Haartransplantation ist bei Männern die einzige und wirksame Methode.

Folgende Personen sind für Haartransplantation geeignet:

  • Haarausfall bei Männern.
    (Androgener Alopezie: Haarausfall bei Männern am vorderen Kopf und an der Spitze)

Haartransplantation Möglichkeiten bei anderen Problemfällen sind wie folgt:

  • Brenn-Narben an der Kopfhaut, Verletzung oder Operations-  Narben bei Männern und Frauen.
  • Augenbrauen; einige oder totale Korrektur von Augenbrauen.
  • Bei Männern die Schnurbart und Bart Narben haben  ist die Lösung Haartransplantation.
  • Bei Frauen sammeln die Haare nach hinten oder Operationsnarben.

Bei folgenden Personen kann man Haartransplantation realisieren  aber, man muss hier die geeigneten Personen wählen:

  • Haarausfall und Verdünnung der Haare bei Frauen (Haarausfall im ganzen Kopf bei Frauen Androgener Alopezie).
  • Haarausfall bei jungen Männern, sowie fortlaufendes  Haarausfall.
  • Fortgeschrittener Haarausfall bei Männern.

Fälle wo man keine Haartransplantation machen kann:

  • Dermatologische Krankheiten auf der Kopfhaut (Ringworm Krankheit).
  • Haarausfall nach einer Chemotherapie.
  • Vorübergehender Haarausfall  (akut stress, Erkrankungen der Schilddrüse, Diät, Anämie).

 

 

Leave a Comment